Titel:

Die Akropolis

Beschreibung:  Der Akropolis-Felsen hat eine W-O-Ausdehnung von 320 m und eine N-S-Ausdehnung von 156m. An seiner höchsten Stelle ist er 156,2m hoch.
Autor:Wilhelm Pratscher
english
  
ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012 
 
|<< Anfang     < Zurück     Index     Weiter >     Ende >>|
  Wir empfehlen:       
 
DIE AKROPOLIS


Dimensionen
Der Akropolis-Felsen hat eine W-O-Ausdehnung von 320 m und eine N-S-Ausdehnung von 156m. An seiner höchsten Stelle ist er 156,2m hoch.


Geschichte
Die ersten Bauten wurden hier schon in mykenischer Zeit errichtet. Um 520 v. Chr. errichtete Peisistratos einen Tempel mit einer Ringhalle von 6:12 Säulen. Der Grundriß dieses Tempels ist noch südlich des Erechtheions zu erkennen. Alle archaischen Bauten wurden 480 v. Chr. von den Persern zerstört. Beim Wiederaufbau wurden Reste zum Mauerbau und zur Gelände-Auffüllung (“Perserschutt”) verwendet.

Der klassische Ausbau erfolgte unter Perikles:
447-438 v. Chr.
Parthenon
437-432 v. Chr.
Propyläen
432-421 v. Chr.
Tempel der Athena Nike
421-406 v. Chr.
Erechtheion

  
Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, BeurkundungsG, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Einführungsgesetz, ... Rechtsstand: 1. August 2012
Siehe auch:
Handelsgesetzbuch HGB: ohne Seehandelsrecht, mit …
Strafgesetzbuch StGB: mit Einführungsgesetz, …
Grundgesetz GG: Menschenrechtskonvention, …
Arbeitsgesetze
Basistexte Öffentliches Recht: Rechtsstand: 1. …
Aktiengesetz · GmbH-Gesetz: mit …
 
   
 
     
|<< Anfang     < Zurück     Index     Weiter >     Ende >>| 

Diese Seite ist Bestandteil des Projekts SchoolLecture.com.
Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von Wilhelm Pratscher zur Verfügung gestellt.

Zurück zur Themenseite:
SchoolLecture.com/Startseite/Gesellschaft/Kultur

Das Setzen von Verweisen (Links) auf diese Seite ist gestattet und bedarf keine vorherige Absprache.
   
  english  |  Bookmark setzen  |  Webseite weiterempfehlen  |  Copyright ©  |  Impressum